Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Scheine für Vereine: Es geht wieder los!

Hier geht es zu unserer Seite auf “ Scheine für Vereine“!

TSV „gewinnt“ mit 2:2 gegen den Spitzenreiter

Was für ein Spiel! Mit einem 2:2-Unentschieden trennten sich der TSV Weißtal und der SC Obersprockhövel, in der Nachspielzeit überschlugen sich am Henneberg vor 149 Besuchern die Ereignisse: Der Spitzenreiter führte mit 2:1, doch Maximilian Kraft hatte schon in der ersten Minute der Nachspielzeit den Ausgleich am Fuß, doch ein Verteidiger der Gäste bekam gerade …

Erste zuhause gegen „FC Bayern der Liga“ – Zweite in Schameder gefordert

Eine Niederlage, die bei Trainer Seyhan Adigüzel noch nachwirkt, bezog der TSV am Donnerstag in Wenden. Statt sich ein weiteres Polster auf die Abstiegsränge zu verschaffen, setzte es eine 2:4 Niederlage, die den Coach ärgert. „Normalerweise stelle ich mich immer vor die Mannschaft. Leider muss ich aber sagen, dass einzelne Spieler undiszipliniert und teilweise auch …

Tom Bette wechselt vom Pulverwald an den Henneberg

Der TSV Weißtal hat Neuzugang Nummer vier unter Dach und Fach bringen können. Vom TuS Erndtebrück kommend wird sich Tom Bette im Sommer der Henneberg-Elf anschließen. Der 19-jährige Offensivspieler hat bereits Oberliga-Luft geschnuppert, ist aber bisher hauptsächlich in der Bezirksliga-Mannschaft der Erndtebrücker zum Einsatz gekommen. Bette, gebürtiger Netpher, wurde in der Jugendabteilung des TuS ausgebildet …

Exklusiv in der „Schneeweißen“: Neuzugang Nummer vier steht fest

Die Verantwortlichen um den Sportlichen Leiter Stefan Dax und Trainer Seyhan Adigüzel haben den vierten Neuzugang für die kommende Spielzeit festgemacht: Wer der neue Mann ist, verraten wir euch am Freitag Nachmittag! Wer es bis dahin nicht aushalten kann und neugierig ist: In unserer neuen Ausgabe der Schneeweißen könnt ihr bereits lesen, um welchen Spieler …

Erste will Auswärtsserie aufpolieren – Nachholspiel heute in Wenden (19.00 Uhr)

Und wieder steht für die Erste Mannschaft eine englische Woche an. Für Trainer Seyhan Adigüzel bedeutet das, eine weitere Woche ohne den üblichen geregelten Trainingsablauf hinter sich zu bringen. Er trägt das aber mit Fassung: „Derzeit lautet das Motto: Wenig Training, viel Regeneration. Aber seinen wir ehrlich: Jeder Fußballer bestreitet lieber Spiele als zu trainieren, …

3:2-Sieg über Berchum/Garenfeld: Keeper Von der Heiden tritt doppelt

Zuhause ist und bleibt der TSV Weißtal eine Macht: Nach zuletzt zwei Auswärtsniederlagen gab es gestern Abend am heimischen „Henneberg“ vor 185 Zuschauern einen 3:2-Erfolg über den SC Berchum/Garenfeld, der unserer Mannschaft auch tabellarisch richtig gutgetan hat: Denn der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, den der SV Hüsten innehat, beträgt neun Punkte. Die Schneeweißen haben …

HEUTE: Erst auf den Henneberg, dann zum Osterfeuer…

Anstoß gegen Berchum/Garenfeld ist um 17 Uhr!

Zweite mit einer 10:0-Gala in Benfe

Am Ende war es doch nicht die befürchtet schwere Aufgabe: Mit sage und schreibe 10:0 gewann unsere Reserve die Nachholpartie beim FC Benfe und verkürzte den Abstand auf den FC Hilchenbach auf vier Punkte. „Eigentlich hatten wir einen tiefstehenden Gegner erwartet. Wir wurden allerdings hoch angelaufen. Daraus resultierten viele Räume. Uns kam auch entgegen, dass …

SAMSTAG: Erste will gegen Berchum/Garenfeld zurück in die Spur

Nach zwei unglücklichen Niederlagen in der Fremde kehrt der TSV am Samstag (Anstoß 17.00 Uhr) auf den Henneberg zurück. Im Gegensatz zu den Resultaten auswärts ist die Serie zuhause imposant. Sieben Spielen in Folge hat Seyhan Adigüzel mit seinem Team bis jetzt gewonnen und den Henneberg zu einer Festung ausgebaut. Der Coach hätte nichts dagegen, …