Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

U15: Unglückliches “Aus” gegen Mainz vom Punkt

U15: Unglückliches “Aus” gegen Mainz vom Punkt

Tom_Mockenhaupt_Turnier - KopieIm Achtelfinale des stark besetzten und sehr gut organisierten Anti-Drogen-Turniers des FC Eiserfeld schied unsere U15 gegen den FSV Mainz 05 unglücklich nach 8-Meter-Schießen aus. Kleiner Trost: Tom Mockenhaupt wurde zum besten Keeper des Turniers gewählt!

Als Maximilian Schneider fünf Sekunden vor Ende der Partie gegen die U14 des FSV Mainz 05 den Ausgleich erzielte, kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Nach einem großen Fight und auch einer fußballerisch guten Leistung gelang unserer Mannschaft in allerletzte Sekunde noch das 1:1, einige Minuten und zwanzig Schützen später, war die Enttäuschung dann aber umso größer, als die Rheinhessen als der glücklichere Sieger vom Parkett gingen und ins Viertelfinale einzogen. 8:9 hieß es am Ende.

Die Hauptrunde zuvor war von Höhen und Tiefen geprägt. Dem 2:0 gegen die SG Hickengrund (Tore: Niko Klappert und Luca Dors) folgte –  trotz des klaren 0:3 gegen den späteren Finalisten Bayer Leverkusen – ein sehr guter Auftritt. Im letzten Gruppenspiel gegen Eintracht Frankfurt zeigte unsere Mannschaft dann die schwächste Leistung des zweitägigen Turniers und musste eine verdiente 1:5-Klatsche hinnehmen (Der Ehrentreffer resulierte aus einem Eigentor).

Insgesamt wusste unsere Mannschaft aber zu überzeugen und wurde am Ende in Form der Prämierung von Tom Mockenhaupt auch belohnt.