Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

A-Liga Aufstieg für die U12!

Am vorletzten Spieltag konnte sich heute unsere U12 als Jungjahrgang der D-Jugend den A-Liga Aufstieg durch einen ungefährdeten 6:1 Heimsieg gegen den SV Netphen sichern. Stand jetzt ist man sogar Tabellenführer und kann nur noch von der D1 des VfL Bad Berleburg überholt werden, die U12 hat nächste Woche kein Spiel mehr.Die Coaches Maximilian Kraft …

Rückblick TSV und JSG Jugendabteilung Saison 2014/2015

Was für ein fantastisches Jahr für die Jugendabteilung der JSG Weißbach! Nicht nur drei Meisterschaften wurden eingefahren, sondern diese wurden veredelt mit nicht zu erwarteten drei Aufstiegen!!

U12 und U13 auf Abschlussfahrt

Die U12 und U13 grüßen von ihrer Abschlussfahrt aus Landshut und wünschen allen Mitgliedern, Gönnern und Freunden des TSV Weißtal frohe Pfingsttage.

U12 erreicht ein Unentschieden gegen den Siegener SC

Das Spiel begann eigentlich recht gut. Wir hatten anfänglich den Ball in unseren Reihen, jedoch erzielte der Siegener SC,  in der 5. Minute, ein Tor durch einen Freistoß.

U12 mit erstem Heimsieg in der Kreisliga A

Beim Meisterschaftsspiel gegen den FC Kreuztal wollte unsere Mannschaft die Tabellenführung behaupten.

U12 startet mit Sieg in die Rückrunde

Endlich geht die Rückrunde in der Kreisliga A für unsere Jugendspieler los. Nach vielen Testspielen kann unsere Mannschaft nun zeigen wo Sie steht.

U12 erringt die “Herbstmeisterschaft 2014”

So kurz vor dem Ziel zur Herbstmeisterschaft war unseren Spielern schon eine leichte Anspannung anzumerken. Nur noch ein Sieg gegen einen vermeintlich leichten Gegner.

U12 – Neuer Trikotsponsor C.H.T. Heinemann GmbH

Unsere U12-Mannschaft wurde mit neuen Trikots von der Fa. C.H.T. Heinemann GmbH ausgestattet.  

U12 – Kampf um die Krone

Früh traf man sich am Henneberg um sich auf das wichtige Spiel vorzubereiten. Die Trainer stimmten das Team sehr gut ein; das Match konnte starten.

U12 : Aufstieg in die Kreisliga A besiegelt

Am Mittwoch-Abend trafen wir in der PUS-Arena auf den FC Grün-Weiß Siegen. Das dieses Spiel gegebenenfalls besonders werden konnte war uns im Vorfeld bewusst.